Wandern

Erkunden sie zu Fuß die abwechslungsreiche Regionalparklandschaft. Die Halbtages- oder Tagestouren führen über Berge, durch Wälder, Heide, Feld und Flur und bieten Jung und Alt vielfältige Erlebnisse am Wegesrand. Einkehrmöglichkeiten und Rastplätze entlang der Touren lassen auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen.

Heidschnuckenweg

Heidschnucken Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

26 Kilometer


Harburger Berge

Wander Routen Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

10 Kilometer


Wildpark

Wander Routen Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

6 Kilometer


Buchholz

WAnder Routen Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

23 Kilometer


Wulmstorfer Heide

Wander Routen Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

11 Kilometer


Schwarze Berge

Wander Routen Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

18 Kilometer


Fischbeker Heide

Wander Routen Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

8 Kilometer


Este Ost

Wander Routen Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

10 Kilometer


Este West

Wander Routen Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

14 Kilometer


Appelbeck-Karlstein

Wander Routen Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

13 Kilometer


Buchholz-Appel

Wander Routen Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

9 Kilometer


Buchholz-Drestedt

Wander Routen Symbol: Öffnet die Seite zur Tour

10 Kilometer


Zusätzliche Markierung der Wanderwege im Regionalpark Rosengarten

„Als Wanderer zügig zum Ziel“ – Das Wanderwegenetz des Regionalparks Rosengarten wurde im Rahmen der Qualitätskontrollen der Freizeitrouten im Frühjahr 2014 mit zusätzlichen Markierungen auf den Zwischenwegweisern ergänzt. Auch dieses Jahr werden die Markierungen an noch weiteren Stellen angebracht.

Wie sieht die neue Kennzeichnung aus ?

Bei den neuen Markierungen handelt es ich um gelbe Pfeilaufkleber mit schwarzer Umrandung. In den Pfeilen ist jeweils noch einmal das Kürzel der Wanderroute aufgeklebt.

Seit wann sind alle Wanderrouten mit den zusätzlichen Markierungen versehen?

Die neuen Markierungen sind im Hamburger Teil des Regionalparks flächendeckend und seit Mai 2014 im niedersächsischen Teil des Regionalpark-Gebiet angebracht.